SEK – Ein Insiderbericht – Hörbuch

Hörbücher sind IN. In der Freizeit, im Auto, beim Training!

Ein schönes Geschenk für alle, die hinter die Kulisse des SEK blicken wollen und sich für deren Aufgaben interessieren.

Darum geht’s in dem Hörbuch “SEK – Ein Insiderbericht”

Sie arbeiten im Verborgenen. Sie gelten als “Männer ohne Gesicht” in der Öffentlichkeit. Sie tragen Masken um ihre Identität zu schützen und kommen dann zum Einsatz, wenn der Rechtsstaat mit seinen polizeilichen Mitteln am Ende ist. Nach Ihnen kommt niemand mehr, den sie zur Hilfe rufen könnten. Sie haben mit den schlimmsten Subjekten zu tun, die die Gesellschaft hervorbringt: Ob Mörder, Geiselnehmer, Terroristen oder psychisch kranker Extremgewalttäter, sie kennen sie alle. Denn wegen der Existenz dieser Menschen existieren auch sie. Peter Schulz ist einer von ihnen. Seit fast 25 Jahren ist er Beamter eines Spezialeinsatzkommandos der Polizei (SEK) und erzählt hier seine Geschichte – oder besser gesagt, einen entscheidenden Teil davon.

Autor

Peter Schulz heißt in Wirklichkeit anders. Er wurde 1961 im Rheinland geboren und arbeitet seit 1980 bei der Polizei, zunächst als Beamter des Bundesgrenzschutzes, dann beim SEK. Er war an vielen spektakulären Einsätzen beteiligt, die durch alle Medien gingen. Mittlerweile ist er aus dem SEK ausgeschieden, aber noch immer im Polizeidienst tätig.

Ein spannender Insiderbericht eines ehemaligen SEKlers.

Wir bemühen uns alle Produktdaten aktuell zu halten; dies kann jedoch nicht immer gewährleistet werden.

Die Verfügbarkeit der Produkte und die Preise, die auch kurzfristigen Änderungen unterliegen können, sind daher ohne Gewähr. Die Preisangaben beziehen sich pro Artikel bzw. bei Erlebnisgeschenken pro Person.