Picasso an der Riviera

Egal ob Picasso, da Vinci oder andere – kennt sich der/die zu Beschenkende aus und liebt die Malerei, Kunst und Kultur? Dann finde hier das perfekte Geschenk!

Über Picasso an der Riviera

Er war bereits weltberühmt, als er 1948 hierher zog. Viele Male zuvor hatte er seine Ferien an dieser Küste verbracht, hier gemalt und gezeichnet, gefeiert, geflirtet, geliebt. Jetzt machte Pablo Picasso die Französische Riviera zur Bühne für seine letzten zweieinhalb Lebensjahrzehnte, zur Quelle seiner Inspiration. Er hatte zahlreiche Fotografen im Gefolge. Sie lichteten ihn ab an den Stränden der Côte dAzur, in den Städten, den Stierkampf-Arenen. Unter ihnen waren große Namen – Robert Capa und Man Ray, Edward Quinn und Robert Doisneau, Henri Cartier-Bresson, Lucien Clergue, Lee Miller und viele mehr. Sie waren da, um Picasso beim Sehen zuzusehen – und um Momente festzuhalten, die in ihrer Summe einmal das Bild dieses Mannes zeichnen würden: jenes Mannes, der als größter Künstler seiner Zeit in die Geschichte eingehen sollte.

Im Online-Shop findest du viele tolle Geschenkideen rund um Kunst und Kultur!

Wir bemühen uns alle Produktdaten aktuell zu halten; dies kann jedoch nicht immer gewährleistet werden.

Die Verfügbarkeit der Produkte und die Preise, die auch kurzfristigen Änderungen unterliegen können, sind daher ohne Gewähr. Die Preisangaben beziehen sich pro Artikel bzw. bei Erlebnisgeschenken pro Person.