Kunstobjekte verschiedener Künstler

Dein Opa ist großer Kunst Fanatiker? Deine Mama würde sich gerne eine tolles Kunstobjekt ins Wohnzimmer hängen? Dann findest du hier eine tolle Auswahl an Geschenkideen rund um Kunst und deren Künstler

Über Kunstobjekte verschiedener Künstler

Die Kunst begleitet uns schon seit vielen vielen Jahren! Egal ob Gemälde die in alten Steinzeithöhlen gemacht wurden, oder Statuen die für Helden erbaut wurden, immer und überall hat der Mensch sich durch die Kunst ausgedrückt! Heute gibt es sogar Kunsttherapien, die Leuten dabei helfen sollen, Emotionen auszudrücken, Depressionen abzubauen oder Vorfälle zu verarbeiten. Die Kunst hat, also eine große psychologische Wirkung auf Menschen. Warum sollte man sich dann nicht verscheidenste Kunstobjekte aneignen. Ob es nun ein slebst gemaltes Bild am Kühlschrank ist, oder eine Gartenstatue. Es lässt sich auf jeden Fall besser Wohnen mit einem künstlerisch- dekorativen Touch!

Hier eine kleine Auswahl an Kunstobjekte verschiedener Künstler

  • Wassily Kandinsky: “Hommage à Grohmann” (1926)
    Als Lehrer am Bauhaus in Weimar, Dessau und Berlin vertieft Kandinsky die eigene abstrakte Farb- und Formensprache. In dieser Zeit lernt er auch Lyonel Feininger kennen.
    Original: Staatsgalerie, Stuttgart.
    Hochwertige Reproduktion nach patentiertem Verfahren auf Baumwollleinwand gearbeitet, mit Künstlerfirnis versiegelt, gespannt auf Echtholzkeilrahmen. Wertvolle Massivholz-Atelierrahmung mit Schattenfuge. Limitiert auf 499 Exemplare, nummeriert, mit Zertifikat. Format 49 x 69 cm.
  • Ulrike Langen: “Memories”
    Der Ursprung Ulrike Langens ist das Modedesign. Ihre heutigen Werke sind plakative Bildcollagen in leuchtenden Farben, verbunden mit filigranen Elementen von der Antike bis zur Neuzeit. Inszenierungen ihrer Welt – mit Reminiszenzen an die Pop-Art eines Tom Wesselmann oder Roy Lichtenstein. Die Künstlerin kombiniert dabei grundsätzlich verschiedene Techniken.
    6-Farb-Pigmentauftrag auf Alu-Dibond, mit Aufhängung. Limitierte Auflage, 49 Exemplare mit handsignierter Expertise. Format 80 x 120 cm. Exklusiv für ars mundi.
    Alu-Dibond:
    Diese Präsentationsform kommt aus der Welt der Profi-Fotografen und Ausstellungsmacher. Auch immer mehr Künstler schaffen Werke für diesen Träger aus Aluminium im Hightech-Verbund. Die metallische Oberfläche geht eine Synthese mit den Farben ein. Weiße Bildstellen schimmern matt-metallisch, je nach Lichtquelle. Sie lassen das Bild edel und puristisch wirken. Dank des direkten Farbenpigmentauftrags werden Details präzise dargestellt. Alu-Dibond ist langlebig und widerstandsfähig.
  • Lladró: “Leidenschaftlicher Kuss”
    Im Jahre 1953 gründeten die Brüder Juan, José und Vicente Lladró in der Nähe von Valencia/Spanien eine Porzellan-Manufaktur und fertigten zunächst Vasen und kleine Kannen. Drei Jahre später entschieden sie, Figuren herzustellen. Die Kunstwerke aus feinstem Porzellan begeistern seit 1956 eine weltweit stetig wachsende Fangemeinde. Auch die Nachkommen der drei Lladró-Gründerbrüder haben sich ebenfalls der Porzellankunst verschrieben. Ein streng gehütetes Firmengeheimnis ist die Rezeptur der eigens entwickelten Porzellanpaste, die den Figuren ihren einmaligen Charakter verleiht. Auch die Zusammensetzung der Glanzbeschichtung ist geheim. Viele limitierte Editionen sind inzwischen zu begehrten Sammlerobjekten geworden.
    Zwei Liebende in inniger Umarmung vergessen die Welt um sich herum. Was zählt, ist nur die Zuneigung füreinander. Die feine Ausarbeitung dieses Kunstwerks unterstreicht die Lebendigkeit und Ausstrahlung des Paares. Format ca. 31 x 41 x 38 cm (B/H/T).
  • Friedensreich Hundertwasser: “Schneckenobjekt”
    Das Schneckenobjekt entspringt Hundertwassers Bestreben, mit seinem Schaffen eine Brücke zwischen Kunst und Natur zu errichten. Mit seinen Bildern, seiner Architektur wollte er möglichst vielen Menschen Freude bereiten. So gestaltete er gern Gegenstände des täglichen Lebens, die allerdings einen hohen Standard erfüllen mussten: “Man muss sich freuen können, dass man diese Dinge hat und sie lange bewundern und in Ehren halten, auch weil man darin immer neue Inhalte entdeckt…”
    Tettau-Manufaktur-Objekt, nach Hundertwassers Vorlagen von Hand bemalt und mit Gold-, Silber- und Platinelementen versehen. Limitierte und einzeln von Hand nummerierte Weltauflage 999 Exemplare.
    Mit nummeriertem Limitierungs- und Authentizitätszertifikat, in repräsentativem Präsentkarton.

Du suchst vielleicht doch eher eine Kunstreplike um das ganze noch interessanter zu gestalten? Kein Problem, stober eifnach weiter durch unsere Kategorie Kunst und Kultur!

Wir bemühen uns alle Produktdaten aktuell zu halten; dies kann jedoch nicht immer gewährleistet werden.

Die Verfügbarkeit der Produkte und die Preise, die auch kurzfristigen Änderungen unterliegen können, sind daher ohne Gewähr. Die Preisangaben beziehen sich pro Artikel bzw. bei Erlebnisgeschenken pro Person.